Mittwoch, 25. Februar 2015

Gretes Senf am Mittwoch (25.02.15)

Gretes Senf am Mittwoch (25.02.15) 

Ich mach es heute kurz, denn meine rechte Hand schmerzt aus unerfindlichen Gründen arg. Seht es mir also nach. Manchmal reicht ja auch schon ein wenig Senf, um Schnappatmung zu bekommen.
Big Brother war gestern. NEWTOPIA ist angesagt. Wir schaffen ein neues Weltbild ... oder ... mal sehen, wie schnell wir uns zum Affen machen. Egal, was sich die Macher da ausgedacht haben, egal, wie schräg das Ganze ist ... die Zuschauer freut es ganz gewiss. Eine Stunde tägliches menschliches Grauen im Reinformat. Wer will und kann, darf das auch 24 Stunden täglich LIVE genießen. Auf 4 Kameras!!! Gegen Bezahlung natürlich. Aber was tut man nicht alles, um up to date zu sein.
Ironie an - "Jeahhh, darauf habe ich nur gewartet" - Ironie aus.
Jetzt mal im Ernst ... Dschungelcamp dient ja schon zur Verblödung der Massen (Ich nehme die Zuschauer mal aus, die das Format einzig wegen den Sprüchen der Moderatoren anschaune, ergo, um sich köstlich darüber zu amüsieren). Und jetzt auch noch 15 Deppen, die im Stroh schlafen.  Brauchen wir das? Sind wir schon so weit gesunken, dass nur purer Voyeurismus hilft, dem Weltgeschehen zu entfliehen? Also der Realität? Ganz sicher sind unsere Weltanschauung, unsere Konsumgesellschaft und die Schnellebigkeit unserer Zeit überdenkenswert. Doch reichen dazu 15 Bekloppte, damit wir das verinnerlichen? Ganz sicher nicht. 
Der erste ist ja auch schon wieder aus dieser ach so "heilen" und neuen Welt geflüchtet. Die Liebe war einfach stärker als die Aussicht auf eine "wirkliche" Demokratie. 
Na, wir werden sehen, wie sich das weiter entwickelt. Ich bleibe am Ball. Zumindest zwischendurch mal. Nicht, dass ich noch verpasse, wie sich eine neue Daseinsform entwickelt und ich meinen Enkeln dann sagen muss, dass ich leider nicht dabei war.


Gruß vonner Grete


Kommentare:

  1. Danke für den kurzen Senf und gute Besserung wünsche ich Dir liebe Grete LG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Grete, da gebe ich dir völlig Recht. Was bietet man uns noch an, damit wir gänzlich verblöden?
    Und dafür auch noch Geld ausgeben? Nee- ich nicht.
    Einen wunderschönen Mittwochabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz kurz! Gute Besserung und: Ich werde es ganz sicher nicht schauen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte bis gerstern noch gar nichts dacon gehört. Werde mich dann hier bei dir informieren!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. hatte es auch gelesen dass uns selbiges bevorsteht liebe Grete, ich glaub es war in der letzten seite des aktuellen Heftes der TV-Spielfim, da lese ich immer den KALKOFE der zieht immer alles so schön durch den Kakau!!!!....ja schlimm, gell, sie konnten es nicht lassen noch einen draufzukloppen, das alte Format hat wohl keinen mehr oder nicht genügend Einschaltquoten gebracht....Nun dies, füüürchterlich, ne da guck ich weg, aber dann - du sagst es, müssen wir gestehen nicht mitreden zu können weil wir nicht mit beidichbei waren, und das widerum will ja auch keiner(uninformiert sein und bleiben, ich glaube, darauf legen sie es an!....deshalb haben sies aus der versenkung geholt, weniger grässlich wirds aber deshalb auch nicht!!°°°..Mir graut!.

    AntwortenLöschen
  6. Hm, davon habe ich noch gar nix mitbekommen, vielleicht auch gut so ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  7. Voyeurimus, man schau sich nur an was für ein geistiger Dünnschiß gesendet wird.
    Manche Sendungen schaue ich mir grundsätzlich nicht an. Wiederholumgem gibt es genug. Man muss ja nur ins Fernsehprogramm schauen.
    Grüssle. Klärchen

    AntwortenLöschen

Da freut sich die Grete aber, dass du was zu sagen hast ...