Lieschen Müller

 Update Dezember 2013
Lieschen wandert aus. Noch vor Weihnachten. Nach Burano. In eine bunte Stadt. Mit ihrem Herrmann. Das Fräulein Grete Meier ist traurig darüber. Vor allem, weil es keinen Mittwochskaffee mehr mit Lieschen geben wird. Für Lieschen ist das die richtige Entscheidung. Die Grete freut sich natürlich mit ihr. Schließlich gibt es ja noch skype. So ein paar hundert Kilometer werden es sicherlich nicht schaffen, der Freundschaft zu schaden. Davon ist die Grete überzeugt.

Lieschen Müller ist Gretes beste Freundin aus Kinder- und Jugendtagen. Irgendwann, als beide Mitte zwanzig waren, haben sich ihre Wege mal getrennt. Erst Fünfzehn Jahre später wurde der Kontakt wieder aufgenommen. Seitdem treffen sie sich regelmäßig immer Mittwochs in einem Cafe. Und telefonieren natürlich oft. Meistens am Samstag, weil Herrmann dann in der Regel nicht zuhause ist.
Herrmann ist der Mann von Lieschen. Er ist bereits Rentner. Grete mag ihn nicht besonders, kann aber nicht erklären warum. Also wird das Thema Herrmann meist in den Treffen mit Lieschen ausgeklammert. Ist besser so. Eigentlich heißt er ja Hermann, mit einem R. Aber die Grete rollt dass R immer gerne, wenn sie dann doch mal über ihn spricht. So kann sie dann ihre winzige, unerklärliche Abneigung zum Ausdruck bringen. Sie ist schon immer eine kleine und versteckte  Revoluzzerin gewesen.
Lieschen wohnt etwas außerhalb der Stadt in einem Haus mit Garten, ist seit Jahren Hausfrau, umweltbewust, mag Esoterik und lebt auch teilweise danach. 
Sie ist sehr spontan, das mag die Grete. Und eigenwillig was ihre Kleidung betrifft.
Lieschen hat nie Gewichtsprobleme, wie manchmal die Grete. Lieschen lebt aber, trotzdem sie an so vielen Dingen und Menschen Interesse hat, zuweilen sehr zurückgezogen. 
Grete macht das manchmal Sorgen, aber das Lieschen weiß diese dann zu zerstreuen.

Kommentare:

  1. juchuuu....na sowas aber, kaum geht man beim Kario bissi schnüffeln, wen findet man da?!!!!...DICH....
    jetzt aber flugs lesen....husch weg bin ich wieder, ich meld mich! Angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii, das freut mich aber, dich hier zu sehen..
      Gruß vonner Grete

      Löschen
  2. soso...eigenwillig was die kleidung betrifft?....hm hm...eigenwillig in vielen dingen, würde ich sagen (obwohl ich dich ja garnicht kenne)....und genau das finde ich sooo spannend! jawoll und punkt!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub hier schau ich öfter mal vorbei. Mal sehen, was es bei Fräulein Grete Meier und Lieschen so Neues gibt und auch, um in der Vergangenheit zu stöbern.
    LG
    AStrid

    AntwortenLöschen

Da freut sich die Grete aber, dass du was zu sagen hast ...